Brandbekampfung englisch

Brände können sofort gelöscht werden, aber alles hängt von neuen Faktoren ab. Dazu gehören brennbares Material, seine Größe und Zersplitterung sowie Brandeigenschaften. Es erinnert sich auch an die Zeit, die seit dem Ausbruch des Feuers vergangen ist. In welchen Situationen funktioniert das Dampflöschen jedoch?

Maxman

Das Löschen von Dampf ist das Löschen von Dampf, bei dem es darauf ankommt, brennbare Alkohole im Brennraum zu verdünnen und die Sauerstoffkonzentration auf Preise zu senken, bei denen eine Verbrennung unmöglich wird. Die Sauerstoffkonzentration, bei der der Verbrennungsprozess gehemmt wird, wird nur bei 35% Wasserdampfkonzentration in einem Gemisch aus Gasen und Dämpfen im Bereich der Verbrennung erreicht. Es ist anzumerken, dass die besten Löschergebnisse bei Verwendung von Sattdampf erzielt werden, der bei einem Druck von 6 bis 8 Atmosphären verabreicht wird.Brände in Innenräumen mit einem Volumen von ca. 500 m3 erfordern meistens eine Brandbekämpfung. Wo aber am häufigsten wird Dampf zum Löschen von Bränden eingesetzt? Zweifellos wird Schaum in Trocknern für brennbare Materialien und Holztrockner empfohlen. Der zugeführte Dampf dient eher zum Schutz von Bränden beim Pumpen von Erdölprodukten, zum Schutz von Vulkanisationskesseln und Rektifikationskolonnen, d. H. Zum Schutz von Schiffsbränden. Das Löschen mit Dampf wird gesammelt und beim Löschen von Bränden von Flüssigkeiten, deren Temperatur 60 ° C beträgt, Es ist wichtig zu wissen, dass das Löschen oder Sichern eines Kamins mit Dampf das letzte extrem aktive ist, je höher die Zündtemperatur der Flüssigkeit ist. Auch bei Gasbränden bietet sich Wasserdampf an, allerdings nur in geschlossenen Räumen mit geringer Kubatur. Darüber hinaus wird Dampf verwendet, um Brände von Feststoffen wie Elektro- oder Computergeschirr zu löschen.Es ist empfehlenswert, dass der Dampf als Feuerlöschmethode nicht in den angenommenen Räumen existierte. Zugegeben nicht nur. Dampf sollte nicht verwendet werden, wenn große Kühleffekte erwünscht sind. Außerdem zahlen Paare in Innenräumen, in denen sie ihre Angestellten verbrennen können, nicht mehr.Die Sicherheit bei der Verwendung von Dampf darf jedoch nicht außer Acht gelassen werden. Wasserdampf ist ein Mittel, das definitiv verbrannt werden kann. Das Abschrecken mit Dampf birgt auch die Gefahr des Beschlagens des Raums und der Luftfeuchtigkeit.