Obligatorische registrierkasse 2014

Jede Installation muss versichert und vor elektrischem Schlag geschützt sein. Ein solcher Schutz ist in jeder Hinsicht durch Erdung wirksam, die sich aus der Verbindung zwischen anderen Metallstrukturen des Gebäudes ergibt.

Apropos Erdung, wir setzen in erster Linie auf Speicherdrähte, die aus einer Führung bestehen. Dieses Kabel verbindet zuerst den elektrifizierten Körper mit dem Boden. Eine solche Kombination führt dazu, dass der elektrifizierte Körper eine bestimmte Anzahl neutralisierter Ladungen annimmt oder abgibt. Die Erdung besteht aus mehreren Teilen. Die besprochenen Teile sollten vor allem die System- und Erdungsdrähte, die Verbindungskabel und die Erdungsklemme der Abnehmer, die Erdungsschiene und die Erdungsdrähte umfassen.Wenn Sie über Erdung sprechen, können Sie den Moment ihrer Art ersetzen. Erstens gibt es eine Schutzerdung, die eine Verbindung von Metallteilen herstellt, die elektrische Geräte mit einer Erdungselektrode leiten. Diese Erdungselektrode dient in erster Linie zum Schutz vor elektrischem Schlag. Ein anderer Weg ist die funktionale Erdung. Genannt existiert und arbeiten Erdung. Indem Sie sie markieren, können Sie feststellen, dass sie eine Erdung für einen bestimmten Stromkreiszweck haben. Hauptzweck dieser Erdung ist vor allem der ordnungsgemäße Betrieb elektrischer Betriebsmittel unter störenden und normalen Bedingungen. Es bewirkt den Schutz von Niederspannungsnetzen. Dieser Schutz wird gegen die Auswirkungen höherer Spannungsübergänge aufgegriffen. Es wird ständig auf Baustellen gebaut und auch alle elektrischen Geräte, die leicht in das Verteilungsnetz integriert werden können oder die von einem System mit einer Spannung von mehr als 1 kV gespeist werden. Ich spreche über die Stromversorgung über einen Konverter oder einen Transformator.Ein anderer Weg ist der Erdungsschutz. Seine Hauptbedeutung ist in erster Linie die Person, die atmosphärische Entladungen in den Boden ausführt.Diese Art von Boden nennt man Hilfsboden. In der Regel werden sie in den Brandschutzplänen berücksichtigt. Sie können zum Messen und Bringen von Saiten verwendet werden.