Schliessung der firma und eroffnung einer neuen

Für den Fall, dass wir ein Unternehmen liquidieren oder eine Filiale schließen wollen, müssen wir uns nicht nur für die Initiative interessieren, sondern auch für die Registrierkasse. Natürlich können Sie sie nicht verlieren, obwohl wir sie als Spion ansehen, der unser Wertgeschäft sucht und es allen beteiligten Finanzämtern zur Verfügung stellt, wenn ein solches Problem auftritt.

Kasse und Abschluss der Operationen? Diese Forschung hat wahrscheinlich viele Unternehmer. Der Umfang der Aufgaben des Steuerpflichtigen ist in der Entscheidung des Finanzministers vom 14.03.2013 über die Situation der Registrierkassen festgelegt. Im Übrigen regeln die Regeln den gesamten Lebenszyklus der Registrierkasse, auch ab dem Zeitpunkt, an dem sie beim Hersteller stehen. Sie regeln den Prozess der Lieferung und Wartung einer solchen Registrierkasse. Und das ist im Grundsatz der Verordnung: Wir müssen einen täglichen und periodischen Finanzbericht erstellen. Innerhalb von 7 Tagen nach Ende des Kassenvorgangs müssen wir die Aufforderung an den Leiter des Finanzamtes zurücksenden, damit er die Steuer Kasse lesen kann. Wir müssen die Aufforderung immer noch an den Leiter des Finanzamtes zurücksenden, um die Registrierkasse von der Liste zu entfernen. An einem Ende lesen wir mit Hilfe eines Kundendienstmitarbeiters den Inhalt der Steuer-Registrierkasse, indem wir während des Registrierkassenvorgangs jederzeit einen Abrechnungsbericht erstellen. Sie müssen Ihr Geschenk in Anwesenheit eines Mitarbeiters des Finanzamtes machen. Die Verordnung verpflichtet uns, ein Protokoll für das Lesen des Inhalts der Registrierkasse zu erstellen.Wie Sie sich vermutlich vorstellen können, zielen die Berichte darauf ab, zu vergleichen, was aus den Kassen der letzten gelesen wurde, was er in monatlichen oder vierteljährlichen Erklärungen abgegeben hat. Um eine unglückliche Situation zu vermeiden, druckt ein großartiges Projekt einen Bericht für die Verkaufsperiode, den Sie mit Ihrer Steuererklärung zusammenstellen können. Sie haben die Möglichkeit, eine Korrektur vorzunehmen, wenn Sie irgendwo einen Fehler gemacht haben.Erwähnenswert ist auch, dass wir bei der Einreichung des Antrags beim Leiter der Geschäftsstelle über das Lesen des steuerlichen Gedächtnisses Informationen liefern, dh als Steuerzahler haben wir Hilfsmittel für die Registrierkasse verwendet. Wir müssen auch die Erklärung zur Verwendung der Registrierkasse ausfüllen. Wenn die Registrierkasse weniger als 3 Jahre benutzt wurde, müssen wir den Betrag zurückerstatten, mit dem sie die Registrierkasse gekauft haben.Wie Sie sehen können, ist das Beenden der Arbeit und der Registrierkasse eine erstaunliche Firma, die Sie ergreifen müssen. Wenn der Abschluss der Arbeiten und die einzige Liquidation der Registrierkasse in einem Zeitraum von mehr als drei Jahren stattfinden würde, müssten wir die Entlastung, die sie der Steuer-Registrierkasse hinterlassen haben, zurückgeben.