Schutz des hauses von koszalin

Sicherheit ist das Fundament im weithin verstandenen Aspekt unseres täglichen Lebens. Machen wir jeden Tag auf die Sicherheit aufmerksam und leben mit dem Willen der Elektrizität? Natürlich nicht Wir laufen jedoch nicht jeden Tag um die Wohnung herum und überprüfen jedes Mal die elektrische Installation und die Funktionsfähigkeit.

Ein Teil der Nutzungssicherheit und zusätzlich zum ordnungsgemäßen Betrieb der weit verbreiteten elektrischen Anlage ist geerdet. Was sind sieSchutzleiter sind Prozesse, die eine mit der Wirtschaft beladene Anlage verbinden. Auch bei dieser Methode wird die Ladung neutralisiert. Die Schutzerdung ist eine Garantie gegen elektrischen Schlag.Die beiden am häufigsten genannten sind PE und PEN, dh PE (Schutzleiter bei modernen Anlagen vom Typ TNS und PEN (Schutzneutrales Verhalten bei Bauarbeiten des Typs TNC oder TNCS.Eine Erkrankung des TNC-Systems besteht darin, dass der PEN gleichzeitig die Funktion eines Neutral- und Schutzleiters übernimmt. Kein Wunder also, dass dieser Prozess zusätzlich zu allen einzelnen Lastströmen in einphasigen Formen funktioniert und in dreiphasigen Systemen Belastungen ausgesetzt ist, die aus einer Planasymmetrie resultieren.Unabhängig vom verwendeten Kabel gibt es neben Büchern keine Witze mit dem Strom, es sollte vorsichtig sein. Das berühmte Sprichwort "Elektriker tickt nicht" spiegelt sich nicht in der realen Welt wider.Da Sie nun wissen, wie Sie sich um Ihre eigene Sicherheit kümmern, sollten Sie auch die Ergebnisse des Defekts kennen lernen.Die häufigste Folge eines unzureichenden Schutzes der Anlage oder einer fehlerhaften Behandlung ist ein elektrischer Schlag.Wussten Sie, dass der Stromfluss in einem menschlichen Körper mit einer Intensität von über 70 für das Leben angenehm ist?Was kann Verkehrslähmung enden?In kürzester Zeit, auch beim Tod, sind andere Auswirkungen Herzstillstand, Verbrennungen, Bewusstlosigkeit, Muskelkrämpfe oder Gewebeverbrennungen.