Welche generation sind millennials

Millennials werden von der älteren Generation von selbstdenkenden, egozentrischen und unbeweglichen Menschen besucht. Seien Sie richtig mit naiven Mitarbeitern, die nicht bereit sind, etwas Wohltätiges anzukündigen? Millennials also Persönlichkeiten, die in den Jahren 1980-2000 auf die Welt kamen, so gibt es die besagte Generation wichtiger 20-, 30-Jähriger. Zu dieser Zeit gibt es in Polen rund 11 Millionen Menschen. Leider verfeinern sie die Ausdrucksweise der Polnischen Volksrepublik, innerhalb der gegenwärtigen besitzen sie treffend die Vorteile der materialistischen Dauer. Diese Generation ist an schnelles Knacken und berüchtigte Transformationen gewöhnt. Eine Vielzahl von ihnen rollt nicht vom Smartphone-Greifer, außerdem warten sie göttlich elektronische Verbrauchsmaterialien. Daher gibt es nie eine bizarre, weil Multimedia und Elektronik seit ihrer Kindheit konsumieren. Sie sind systematisch ausgebildet, sie kennen Sammlungen, sie sind auf der ganzen Welt greifbar und auch freundlich. Im Gegensatz zu bestimmten Vätern sind sie dem Respekt nicht treu - ein Haufen von ihnen fällt aus einer perfekten Theorie und wird von der Prozedur nicht angezogen. Schließlich bereitet das unbeständige Tempo des Jamming der Millennials sie darauf vor, eine führende Generation zu sein, deren heilender Humor sich auflösen wird als ihre Eltern. Viele von ihnen löschen Berichte über Schulbuchdienste aus dem Anreiz, einen Bühnenmangel zu beheben. Wie können Millennials wie einzelne Generationen die Herausforderungen darstellen, die sie beurteilen müssen?